Ausgangsmaterialien und Chemikalien

Im Bereich Ausgangsmaterialien und Chemikalien hat das Unternehmen ein vertikal integriertes System aufgebaut, das von den Grundrohstoffen Ethylen und Propylen bis hin zu den nachgelagerten Produkten wie PE, ABS und synthetischem Kautschuk reicht. Ausgangsmaterialien und Chemikalien sind das Kerngeschäft von LG Chem mit einer erstklassigen Produktivität und Kostenwettbewerbsfähigkeit.

  • NCC
  • PO
  • PVC/Weichmacher
  • ABS
  • EP
  • Acrylate/SAP
  • Kautschuk/Spezialpolymere

LDPELow Density Polyethylene (Polyethylen niedriger Dichte)

Die neueste fortgeschrittene Hochdrucktechnik
LDPE steht für Low Density Polyethylene (Polyethylen niedriger Dichte). Das ist ein synthetisches Harz, das durch Polymerisieren von Ethylen hergestellt wird. Es ist eines der Kunststoffarten, die gemeinhin am häufigsten verwendet werden. Es kann sehr gut verarbeitet werden, ist flexibel und transparent. Dank dieser Eigenschaften ist es Ausgangsmaterial für transparente Folien, Kabelummantelungen und verschiedene Einwickelhüllen. LG Chem produziert LDPE unter Einsatz der neuesten und modernsten Hochdrucktechnik.

Produktnutzung

Beschichtungsfolie (innen), Schutzfolie, Lebensmittelgefäß-Deckel, Beutel für IV-Lösungen

HDPEHigh Density Polyethylene (Polyethylen hoher Dichte)

Bewährt auf dem globalen Markt aufgrund der hervorragenden Verarbeitbarkeit und Qualität
HDPE steht für High Density Polyethylene (Polyethylen hoher Dichte). Dies ist ein synthetisches Harz, das durch Polymerisieren von Ethylen hergestellt wird. Es ist eines der Kunststoffarten, die gemeinhin am häufigsten verwendet werden. Es ist äußerst widerstandfähig gegen äußere Einwirkungen und Kälte und wird daher oft für verschiedene Behälter und Plastikboxen benutzt. LG Chem produziert HDPE unter Einsatz eines Herstellungssystems, das dem neuesten Stand der Technik entspricht. Es basiert auf dem Niederdruck-Polymerisationsverfahren, und die Verarbeitbarkeit und Qualität des HDPE wird in der ganzen Welt geschätzt.

Produktnutzung

Lagerrost, Versandschachtel, PET-Flaschenverschluss, Verpackungsfolie für industrielle Nutzung, Rohre

POEPolyolefin-Elastomer

Vielfältige Produkte auf Basis der proprietären Metallocen-Katalysator-Technologie von LG Chem
POE von LG Chem ist ein Copolymer von Ethylen und Oktene oder Ethylen und Buten, produziert unter Einsatz proprietärer Metallocen-Katalysator-Technologie. LUCENE ist das maßgebliche POE-Produkt von LG Chem. Es verfügt über außerordentliche Schlagfestigkeit, hohe Elastizität und niedrige thermische Versiegelungstemperatur.

Produktnutzung

Innen-/Außenmaterial für Automobile, Geräuschdämmungsmaterialien

PPPolypropylen

Produkte für spezielle Einsatzzwecke
Polypropylen (PP) ist eines der am häufigsten verwendeten Kunststoffarten. Es ist ein Kunstharz aus polymerisiertem Propylen. Es gibt verschiedene Arten, die sich je nach Eigenschaften und Verarbeitungsverfahren unterscheiden. Aufgrund der hervorragenden Zugfestigkeit und Stoßfestigkeit wird es in vielen Bereichen eingesetzt, u. a. für Folien, Textilien, Automobilteile usw. LG Chem produziert und liefert PP-Produkte für besondere Einsatzzwecke wie zum Beispiel Spritzgießen und Fiber.

Produktnutzung

Automobilteile, Seile, Vliesstoffe, Beutel für IV-Lösungen

EVAEthylene Vinyl Acetate (Ethylen-Vinylacetat)

Wachsende Produktwettbewerbsfähigkeit
EVA ist ein Copolymer von Ethylene und Vinylacetatmonomer (VA). Je nach Inhalt des Vinylacetatmonomers sind Elastizität, Hitze-Versiegelungstemperatur, Haltbarkeit und Permeabilität unterschiedlich. Es wird in verschiedenen Bereichen verwendet, für Mehrwert-Produkte wie photovoltaische Solarmodule bis zu Schuhsohlen, Schwimmwesten usw. Seit Start der Produktion Ende 2013 hat LG Chem seine Produktwettbewerbsfähigkeit immer weiter gestärkt.

Produktnutzung

Kabel, Schuhsohlen, photovoltaische Solarmodule, Schmelzkleber